• Home
  • Handys/Verträge/Reparaturen
  • Handyreparaturen
  • Feuchtigkeitsschäden

Feuchtigkeitsschäden

Ursachen eines Wasserschadens

 

Ob Ihr Handy in die Toilette / Klo gefallen ist, in der Waschmaschine mitgewaschen wurde, oder mit Ihnen baden gegangen ist. Die Ursachen sind so unterschiedlich wie die Handy - Modelle.

Wasserschaden / Korrosionsschaden:
Ein Wasserschaden bei einem Handy wird durch größere Mengen Wasser verursacht.
Das Smartphone wurde z.B. in der Waschmaschine mitgewaschen, ist in das Klo / Toilette gefallen, oder ist direkt ins Wasser gefallen.
Süßwasser wie z.B. in der Waschmaschine oder der Badewanne richtet einen vergleichsweise geringen Wasserschaden am Handy an.
Salzwasser hingegen ist extrem aggressiv und verursacht in sehr kurzer Zeit große Schäden an der Platine des Handys. Ein solcher Wasserschaden beansprucht bei der Reparatur viel Zeit.

Flüssigkeitsschaden
Ein Flüssigkeitsschaden liegt dann vor, wenn z.B. Getränke wie Kaffee, Cola, Saft, etc. in das Handy gelangt sind. Diese Flüssigkeiten können nicht nur, wie bei einem üblichen Wasserschaden, die Bauteile des Handys angreifen, sondern sie verkleben meist auch mechanische Bauteile wie z.B. die Tasten des Telefons.

Feuchtigkeitsschaden
Eine weitere Variante ist der Wasserschaden durch hohe Luftfeuchtigkeit. Die Luftfeuchtigkeit kann in Ihrem Handy kondensieren und legt sich in Form von Wasser auf die Bauteile des Handys.
Dieser Korrosionsschaden kommt häufig vor, wenn das Handy in der Hosentasche oder in der Jacke getragen wird und der Träger schwitzt oder es geregnet hat.

Ablauf der Reparatur

Funktionstest und Demontage
Sobald Ihr Handy / Smartphone bei mir angekommen ist, wird es einem ersten Funktionstest unterzogen und anschließend in seine Einzelteile zerlegt. Nur so ist gewährleistet, dass alle Bauteile bearbeitet werden können und der Wasserschaden repariert werden kann.

Die Behandlung des Wasserschadens / Korrosionsschaden
Die Bauteile werden nun mit verschiedenen Substanzen behandelt. Um den Wasserschaden zu reparieren, werden die Bauteile unter anderem in chemischen Flüssigkeiten und ein Ultraschall-Bad "eingelegt".

Trocknung
Die behandelten Bauteile werden nun vorsichtig und langsam getrocknet.

Funktionstest und Montage
Alle Bauteile werden nun einzelnd getestet und das Handy anschließend wieder zusammengesetzt.
Sollte der Wasserschaden nicht behoben werden können und einige Bauteile irreparabel sein, biete ich Ihnen einen Austausch der einzelnen Komponenten an.

Gesamte Reparaturdauer
Die komplette Wasserschaden - Reparatur Ihres Handys kann bis zu 5 Werktage dauern. (Die Versanddauer nicht mit einberechnet)

 

 

 Hier gehts zu den Preislisten für die Handyreparaturen

Tags: Handyreparaturen

Kontaktformular

Powered by BreezingForms

Kontaktformular Hinweise

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und werde diese schnellstmöglich bearbeiten.

Bitte beim Ausfüllen des Formulars auf folgende Punkte achten:

  • Bitte füllen Sie die Felder vollständig und korrekt aus, nur so ist für uns eine rasche und korrekte Bearbeitung möglich
  • Bei Anfragen zu Handyreparaturen geben sie bitte die genaue Gerätetype an (z.B: Samsung Galaxy S6 SM-G920F)
  • Geben Sie bei Handyreparaturen immer eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung an
  • Wenn sie ein Handy zur Freischaltung anfragen, geben Sie bitte den Netzbetreiber an mit dem das Gerät derzeit funktioniert

Neuigkeiten Handyreparaturen

  • All
  • Handyreparaturen
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Über mich

Ich führe kostengünstige professionelle Reparaturen an Handy und Tablets durch.
Weiteres verkaufen wir Computer, Laptop, Router und sämtliches Zubehör. Gerne konfigurieren wir diese auch für Sie und kümmern uns um Ihre bestehende EDV-Anlage


Pattis Christian - Handy + EDV

Achenkirch 80/2 - 6215 Achenkirch

+43 676 5405636

info@pattis.org

nach Terminvereinbarung


Anfrage senden

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cokkies einverstanden.